Diese Orte müssen Sie sehen Das Brandenburger Tor, den Fernsehturm als höchstes Gebäude Deutschlands oder eine Rundfahrt auf der Spree – diese Topattraktionen haben Sie ganz sicher auf dem Zettel, wenn Sie die Hauptstadt besuchen. Aber Sie sollten sich auch ein wenig Zeit nehmen für die „kleinen“ Sehenswürdigkeiten, die versteckten Sight-Seeing-Tipps, die aber doch einen…

10 Bühnen, die Sie nicht verpassen dürfen Berlin kann Sie ganz auf Trapp halten, wie die Einheimischen so sagen. Wenn Ihnen abends dann die Puste doch noch nicht ausgegangen ist, dann nehmen Sie doch einfach Platz und lassen Sie die Anderen mal für Sie machen. Die Anderen, das sind in diesem Fall Dirigenten und Musiker,…

Was tun im Winter? Die Stadt Berlin ist ja bekanntlich dauerpleite. Wenn bei Ihnen die Geldbörse auch nicht gerade prall gefüllt ist, Sie aber trotzdem etwas in Berlin erleben möchten, dann haben wir einige Tipps für Sie. Die Vorschläge haben in der Regel nicht nur den Vorteil, dass die Aktivitäten kostenlos sind. Häufig treffen Sie…

Die Stadt so richtig genießen Tipp 1: Skaten auf dem Kronprinzessinnenweg Auf vier Kilometern der Sonne entgegen. Der Kronprinzessinnenweg durch den Grunewald, immer entlang der Avus, ist die Sommerstrecke für Skater Radfahrer, Jogger und Walker. Die durchgängige Asphaltdecke bietet huppelfreien Freizeitspaß, den natürlich die Skater besonders zu schätzen wissen. Hier treffen sich alle, egal ob…

Vergangenen Sonnabend wurde das Occupy-Protestcamp vor dem Reichstag brutal von der Polizei geräumt. Doch die Aktivisten geben nicht auf. Jeden Tag, 17:00 Uhr, treffen sie sich auf der Wiese vor dem Parlament. Stück für Stück wollen sie sich ihren Protest erarbeiten. Witzig, aber nicht als Spaß. In New York, wo die Proteste im September begannen,…

Fragen an Reuven Cabelmann Am Tag der Befreiung des KZ Auschwitz besuchte Shimon Peres, der Präsident Israels, die Bundesrepublik Deutschland und bekam einen “großen Bahnhof” in der Bundeshauptstadt Berlin mit einem Auftritt im Bundestag. Nicht überall fand er dafür Beifall. Die “Berliner Umschau” befragte dazu Reuven Cabelmann, Sprecher der Gruppe “Neturei Karta International”, derzeit Antwerpen.…

1 9 10 11