In fünf Schritten eine Immobilie in Berlin anbieten und verkaufen Die deutsche Hauptstadt boomt. Berlin ist in den letzten Jahren nicht nur zu einer der Kulturmetropolen Europas geworden, sondern kann sich in jedem Jahr aufs Neue über tausende neuer Bewohner freuen. Der Immobilienmarkt ist daher in Berlin ständig in Bewegung. Die Nachfrage durch potentiellen Käufer…

Zu Beginn stehen die Ziele: Möchte man in Berlin eine Wohnung oder ein Haus kaufen oder lieber bauen – wo soll das neue Zuhause sein und wann soll man das Objekt beziehen? Die eigenen vier Wände sind – das zeigen auch immer wieder Umfragen – der Traum vieler Deutschen. Zudem ist es für viele Bundesbürger…

Die deutsche Bundeshauptstadt hat schon eine seit Jahren anhaltende Magnetwirkung. Jahr für Jahr ziehen Zehntausende nach Berlin – dieser Zuzug hat natürlich Folgen: Die Wohnungen werden immer teurer, die Mietvorschreibungen schießen ebenfalls in die Höhe, sodass sich immer mehr Deutsche die Frage stellen müssen, ob sie sich die Wohnung in Berlin noch länger leisten können…

Findet man im Zentrum Berlins keine Wohnung, so muss man sein Glück am Stadtrand probieren. Hier sind die Preise – so könnte man zumindest glauben – noch günstiger. Folgt man jedoch dem Bericht des Gutachterausschusses, so zeigt sich deutlich, dass die Preise – vor allem in den Berliner Außenbezirken – extrem gestiegen sind und auch…

Wohnraum ist in Berlin ein begehrtes Gut. In den kommenden Jahren werden in der Bundeshauptstadt Tausende neue Wohnungen benötigt. Immer wichtiger werden deshalb platzsparende Wohnraumkonzepte. Ein Trend zum Thema „effiziente Raumnutzung“ kommt aus den USA – die so genannten „Tiny Houses“. Wahre Raumwunder – vom Durchbruch „Tiny Houses“ in Deutschland Die so genannten „Tiny Houses“…