Wer in Berlin feiern geht, der trinkt in der Regel auch das Ein oder Andere Bier. In der Regel bleibt man hier beim Berliner Kindl, Schultheiss oder Berliner Pilsener hängen. Diese Biersorten sind wohl die beliebtesten und immer wieder gerne getrunken. Wenn man sich schon in der Hauptstadt des Landes befindet, darf ein klassisches Getränk nicht fehlen.

Berliner Kindl: Der Klassiker

Berliner Kindl das Berliner Jubiläums Bier. Dieses Bier gehört zu Berlin wie das Brandenburger Tor und ist bei Berlinern sowie Touristen durchaus beliebt.

Berliner_Kindl_Bier_BerlinJeder der Pils mag, der wird sicherlich dieses Bier auch zu schätzen wissen. Die Brauweise ist untergärig und die Farbe ein ansprechendes goldgelb. Mit 5,1 % sicherlich ein gutes und schmackhaftes Bier. Der feine Geschmack von Hopfen sorgt dafür, dass der Klassiker stets mehr Anhänger findet. Berliner Kindl steht dabei für ein weltoffenes und lebendiges Lebensgefühl und gilt als Spiegelbild der Hauptstadt.

Schultheiss

Schultheiss nicht nur ein hochwertiges, gerne getrunkenes Pils, sondern auch eine bekannte Kneipe in Berlin. Hier erhalten Sie hochwertiges Bier.  Dieses Bier steht für das echte Berlin.

Wem es bisher noch nicht bekannt war: Auch Frank Zander unterstützt die Berliner Kneipen, die dieses Bier anbieten. Ein sehr leckeres und hochwertiges Bier, welches mit viel Liebe zum Detail gebraut wird.

Aufgrund der Beliebtheit wird das Schultheiss Bier nicht nur in zahlreichen Kneipen angeboten – auch Tankstellen, Food Markets & Co. haben die Leckerei stets dabei!

Berliner Pilsener

Berliner_Pilsener_Bier_in_BerlinBerliner Pilsener, nicht nur in Berlin heißbegehrt und bekannt, auch in zahlreichen anderen Städten wird dieses gerne getrunken. Egal ob an der Ostsee, oder in der kleinen Stadt im Süden Deutschlands. Das Berliner Pilsener ist ein bekanntes Bier aus Berlin, das seinen Ruf alle Ehre macht und folglich überall im Angebot ist. Mit der Aussage: “Berlin du bist so wunderbar” macht dieses Pils Werbung und nicht zu unrecht. Nicht nur Berlin ist wunderbar auch dieses Bier ist einzigartig in seiner Note und überzeugt immer wieder.

Wen interessiert wie das Berliner Pilsener gebraut wird, kann in Berlin an einer Führung die so ungefähr 1,5 Stunden dauert teilnehmen. Hier könnt ihr hinter die Kulissen schauen und die Produktion live mitverfolgen.

Am Ende der Führung kann man als krönenden Abschluss ein frisch gebrautes Bier vor Ort verkosten. Frischer geht es kaum!