Fragen an Reuven Cabelmann Am Tag der Befreiung des KZ Auschwitz besuchte Shimon Peres, der Präsident Israels, die Bundesrepublik Deutschland und bekam einen “großen Bahnhof” in der Bundeshauptstadt Berlin mit einem Auftritt im Bundestag. Nicht überall fand er dafür Beifall. Die “Berliner Umschau” befragte dazu Reuven Cabelmann, Sprecher der Gruppe “Neturei Karta International”, derzeit Antwerpen.…