Eine Diät mit viel Fett und wenig Kohlenhydraten senkt den Blutzuckerspiegel, ohne die Blutfettwerte zu verschlechtern. Das ist das Ergebnis einer Studie von sechs westfälischen Internisten, über die das Nachrichtenmagazin “Focus” berichtet. Die Mediziner verordneten 40 übergewichtigen Typ-2-Diabetikern sechs Monate lang zwei Medikamente und eine Art Atkins-Diät. Bei fast allen Probanden normalisierte sich der Blutzuckerspiegel…