Zahlreiche Kameramänner und Journalisten haben sich am 1. Oktober im Rathaus Schöneberg eingefunden. Im Rathaus war es stickig; zahlreiche Gäste, die sich eingefunden haben, wirkten müde. Das Wetter hätte ebenfalls besser sein können. Dicke Wolken verdeckten die Sonne; leichter Nieselregen sorgte für ein klassisches Herbstwetter. Keinesfalls kann hier von einer Traumhochzeit gesprochen werden – für…

Was hier nach einem Industriegelände anmutet, täuscht, denn der legendäre Park am Gleisdreieck wird als öffentliche Erholungs- und Grün-Oase mitten in Berlin genutzt. Dabei hat der ca. 31.5 ha große Park eine interessante Geschichte, denn er liegt auf ehemaligen Bahnbrachen, die dem Anhalter bzw. Potsdamer Güterbahnhof zuzuschreiben sind. Demzufolge erstreckt er sich vom berühmten Landwehrkanal bis…

Endlich ankommen. Wunschgedanke oder Realität in Berlin? Wer Berlin in den letzten Jahren den sprichwörtlichen Rücken gekehrt hat, überlegt vielleicht, jetzt sein Domizil hier wieder aufzuschlagen. Natürlich greift irgendwann nicht mehr die Variante „Hotel Mama“, aber in die Nähe zu ziehen, das wäre doch eine Option? Berlin, die ganze Welt im Westentaschenformat Berlin verkörpert sozusagen…

Eine Metropole wie Berlin befindet sich ständig im Wandel und verändert immer irgendwo ihr Gesicht. Besonders deutlich wird das aktuell in der Gegend um den Bahnhof Zoo. Bekannt geworden durch den Roman „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ galt der Bereich lange Zeit unter anderem als Drogenviertel oder „Schmuddelecke“. Doch, wenn es nach den Stadtentwicklern geht,…

Es ist kein Geheimnis, dass gerade die morbiden Plätze einer Stadt, einen besonderen Reiz ausüben. Berlin macht da keinen Unterschied und deshalb gibt es rund um die alte Siemensbahn und die alte Mälzerei in Tempelhof noch einiges zu entdecken… Fabriken, verlassene Grundstücke und Parks Vergessene Orte in Berlin? Was manch einem vielleicht als schlechter Witz…

Nicht nur New York, auch Berlin hat dem natürlichen Schlafrhythmus abgeschworen, denn diese Stadt schläft nie. Berlin ist, wie der Ur-Berliner gerne sagt, „eine Schau“. Warum „dieser Schau“ also nicht einmal ein ausgedehntes Wochenende widmen, denn hier in Berlin kann man viel erleben, und man kann mittendrin sein, wenn man nur will… Genießen, Schlemmen, Staunen…