Die deutsche Bundeshauptstadt hat schon eine seit Jahren anhaltende Magnetwirkung. Jahr für Jahr ziehen Zehntausende nach Berlin – dieser Zuzug hat natürlich Folgen: Die Wohnungen werden immer teurer, die Mietvorschreibungen schießen ebenfalls in die Höhe, sodass sich immer mehr Deutsche die Frage stellen müssen, ob sie sich die Wohnung in Berlin noch länger leisten können…

Findet man im Zentrum Berlins keine Wohnung, so muss man sein Glück am Stadtrand probieren. Hier sind die Preise – so könnte man zumindest glauben – noch günstiger. Folgt man jedoch dem Bericht des Gutachterausschusses, so zeigt sich deutlich, dass die Preise – vor allem in den Berliner Außenbezirken – extrem gestiegen sind und auch…

Zahlreiche Kameramänner und Journalisten haben sich am 1. Oktober im Rathaus Schöneberg eingefunden. Im Rathaus war es stickig; zahlreiche Gäste, die sich eingefunden haben, wirkten müde. Das Wetter hätte ebenfalls besser sein können. Dicke Wolken verdeckten die Sonne; leichter Nieselregen sorgte für ein klassisches Herbstwetter. Keinesfalls kann hier von einer Traumhochzeit gesprochen werden – für…

Bereits in den Jahren zuvor nahmen etwa 4.000 Teilnehmer bei der „Langen Nacht der Startups“ in Berlin teil. Jedes Jahr im September findet das Event an vier Locations innerhalb von Berlin statt. Es wird nicht nur gemeinsam gefeiert, es werden Kontakte geknüpft und das Netzwerk ausgebaut. Zudem findet stets ein reger Austausch zwischen der internationalen…

Seit dem 1. Mai 2016 gilt eine neue Regelung für Ferienwohnungen in Berlin, die das nicht genehmigte Vermieten von Privatwohnungen zur Straftat ernannt hat. Nach dem neuen Gesetz des rot-schwarzen Senats ist es verboten, ganze Wohnungen als Ferienwohnungen anzubieten, aber auch Wohnungen bei längerer Abwesenheit freistehen zu lassen. Wer dies dennoch tut, dem droht eine empfindliche Geldstrafe von…

Wer die Geschichte kennt, der weiß um die über Jahrhunderte bestehende Zusammengehörigkeit von Brandenburg und Berlin und es erscheint grotesk, dass diese beiden Städte beziehungsweise Regionen nach der Wende überhaupt geteilt wurden. Davor waren es die Bezirke der DDR, die geschichtliche Aspekte ignorierten, doch heute fragen sich viele zu Recht, warum hier eigentlich nicht wieder…