Man sieht sie überall in der Stadt. Köstlichkeiten aus Fernost, afrikanische Spezialitäten und dazwischen immer die beliebte Currywurst mit Pommes. Street Food Markets nennt man das in mies verenglischtem Neusprech. Früher sagten die Leute einfach Straßenstand oder Pommesbude, aber das klingt für die hippen Berliner nicht toll genug. Entstanden ist diese Erscheinung aus reiner Not.…

Anders als beispielsweise die herausnehmbare Invisalign Zahnspange ist eine feste Zahnspange ein oftmals lästiges Instrument der Gesundheitsvorsorge. Es sind vor allem Jugendliche, die vom Zahnarzt eine Zahnspange verpasst bekommen und die interessieren sich bekanntlich besonders wenig für Zahnpflege. Insbesondere wenn es darum geht, mit Essensresten zwischen den Zähnen und einem Metallgerüst zur nächsten Party gehen…

Ja, ich liebe Bier! Wirklich! Ist das ein Wunder. Ich denke nicht. Ich trinke lieber nach Feierabend ein schönes Helles als ein Glas Wein oder einen fruchtigen Cocktail. Was ich schon vor einiger Zeit für mich entdeckt hab, ist Craft Beer. Ich kannte das lange Zeit nur aus Filmen und war anfangs etwas skeptisch. Dabei…

Ich liebe es ja schon sonntags – auf den Markt gehen und frische Produkte für das Wochenende kaufen. Ganz ehrlich, da sehe ich die Bauern oft noch persönlich vor mir und kann vollkommen auf eingeschweißte, in Plastik verpackte Waren verzichten. Und dafür muss ich nicht mal viel mehr bezahlen. Ganz im Gegenteil: Hier habe ich…

Eingebettet zwischen Cafés, Antiquariaten und trendigen Kneipen liegt der Winterfeldtplatz im Szeneviertel Tempelhof-Schöneberg. Benannt nach einem preußischen General bietet der Platz heute weitaus mehr, als eine Fläche zum Entspannen und Innehalten, inmitten der turbulenten Großstadt. Skater, Rollschuh-Hockey Spieler und andere Sportbegeisterte haben den Platz vor der St. Matthias-Kirche längst für sich entdeckt. Doch eines macht…