Findet man im Zentrum Berlins keine Wohnung, so muss man sein Glück am Stadtrand probieren. Hier sind die Preise – so könnte man zumindest glauben – noch günstiger. Folgt man jedoch dem Bericht des Gutachterausschusses, so zeigt sich deutlich, dass die Preise – vor allem in den Berliner Außenbezirken – extrem gestiegen sind und auch…

Ich sitze in einer Wohnung in Berlin-Alt-Treptow, nicht weit von der Hermannstraße, dem „Görli“ und Co. entfernt, an meinem Laptop und schreibe diesen Blogpost. Nebenan höre ich schreiende Kinder, ich komme mir vor wie im Prenzlauer Berg. Nur dass ich nicht im Prenzlauer Berg bin und einen laktosefreien Latte macchiato in einem Café trinke, sondern mich…

In den kommenden Jahren wird in Berlin immer mehr Wohnraum benötigt. Viele Berlinerinnen und Berliner entscheiden sich für die Eigentumswohnung oder für den Bau eines eigenen Hauses. Im öffentlichen Raum setzt sich außerdem gerade ein ganz spezieller Baustil immer mehr durch. Die eigenen vier Wände – Haustrends in und um Berlin Beim Hausbau ist seit…

Seit dem 1. Mai 2016 gilt eine neue Regelung für Ferienwohnungen in Berlin, die das nicht genehmigte Vermieten von Privatwohnungen zur Straftat ernannt hat. Nach dem neuen Gesetz des rot-schwarzen Senats ist es verboten, ganze Wohnungen als Ferienwohnungen anzubieten, aber auch Wohnungen bei längerer Abwesenheit freistehen zu lassen. Wer dies dennoch tut, dem droht eine empfindliche Geldstrafe von…

Günstige Unterkünfte mit Stil Mit Übernachtungspreisen um die 20 Euro bieten Hostels die günstigsten Übernachtungsmöglichkeiten in den Metropolen der Welt. Jeder der schon häufiger in den auf kommunikative Reisende ausgerichteten Hostels übernachtet hat, weiß, da gibt es echte Perlen und dann aber solche mit dem unliebsamen „naja-Eindruck“. Beide Kategorien gibt es sicherlich auch in Berlin.…